Mybet Test: 90% Bewertung = seriös & traditionsreich!

Sabina-Kugler

Sabina-KuglerSabina-KuglerSabina Kugler

Lesezeit ca. 12 Minuten

Mit Mybet feiert eine bekannte Marke unter komplett neuer Führung und ausgestattet mit einer deutschen Lizenz ein besonderes Comeback. Betreiber ist mittlerweile die RULEO Alpenland AG mit Hauptsitz in Österreich. Nach einigen Jahren der digitalen Abstinenz können Fans des altbekannten Anbieters seit dem Jahr 2022 wieder bei Mybet an Slots Fortuna herausfordern.

Neben dem Online Casino betreibt das Unternehmen, welches 2019 vom Wunderino Mutterkonzern Rhinoceros Operations Ltd. übernommen wurde, hochkarätiger Sportwetten.

Demnach ist Mybet eine abwechslungsreiche Plattform für digitale Unterhaltung und das Beste: Beide Produkte wurden offiziell lizenziert, die Prüfung durch das Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt erfolgte unabhängig voneinander.

Auch firmenintern wird beiden Bereichen separate Aufmerksamkeit zuteil. Zumindest was Bonusangebote betrifft. Denn hier haben sich die Mybet Betreiber jeweils solide Offerte für die Kunden überlegt. 100% bis zu 100 Euro können Spielautomaten-Liebhaber nach erfolgreicher Registrierung in Anspruch nehmen. Wer Sportwetten vorzieht, profitiert von angepassten Boni. Auffällig ist, dass die Verantwortlichen bis dato auf langfristige Promotionen, sprich Reload Boni und dergleichen, verzichten. Unter Umständen ist bei Bonusangeboten für Bestandskunden die Freigabe durch die Behörde noch ausständig.

Jetzt bei Mybet anmelden

Vorteile bei Mybet

Spiele etablierter Marken, darunter Merkur und Novoline
Offizielle Lizenz aus Deutschland
Superschnelle Verifizierung
Faire Gewinnquoten
Klassischer 100 Euro Bonus
Kein Auszahlungslimit

Nachteile bei Mybet

Ständiges Öffnen neuer Tabs
Einstieg recht umständlich
Keine Promotionen abseits des Startguthabens
Technisch noch leichte Defizite

Unsere Erfahrungen mit Mybet: Umfassender Testbericht

Die Anmeldung gestaltet sich bei Mybet recht einfach, alle notwendigen, persönlichen Daten werden über ein simples Formular abgefragt. In wenigen Schritten ist es somit möglich, das eigene Kundenkonto zu erstellen, welches die Basis für die Nutzung des abwechslungsreichen Slot Portfolios bildet. Mybet Sportwetten lassen sich über den Account ebenfalls uneingeschränkt nutzen. Somit genügt die einmalige Durchführung der Registrierung.

Mybet Schritte bei der Registrierung

©Mybet.de | Der Ablauf der Registrierung bei Mybet wird direkt am Anfang sehr schön dargestellt.

Dass es einen Casino Bonus gibt, fällt sofort ins Auge. Dieses Angebot lässt sich optional nutzen, die Entscheidung treffen Kunden bei der ersten Einzahlung. Weitere Aktionen werden hier nicht angeführt, was daran liegen könnte, dass Bonusangebote immer vorher von der Behörde abgesegnet werden müssen. Zudem könnte sich die neue Mybet Variante möglicherweise noch im Aufbau befinden. Das wird spätestens beim Versuch deutlich, sich die Informationsseiten näher anzuschauen. Jeder Klick führt unweigerlich in einen neuen Tab, was für den Benutzer doch recht mühsam werden kann. Einblick in Spiele und Zahlungsmodalitäten gewährt der Anbieter zudem erst, nachdem die Verifizierung erledigt ist.

Hat man die ersten Schritte erfolgreich geschafft und einen Weg zur Verifikation gefunden, der den eigenen Vorlieben entspricht, gestaltet sich das Handling der Mybet Webseite einfacher als beim Einstand befürchtet. Wenige Klicks genügen, um zwischen den gebotenen Rubriken Slots und Sportwetten zu wechseln, Spiele zu erkunden, Transaktionen vorzunehmen oder sich mit dem persönlichen Kundenbereich auseinanderzusetzen.

Bei den Tests haben unsere Experten festgestellt, dass Mybet sehr transparent auftritt. Das betrifft nicht nur Details zu Bonusbedingungen, sondern auch den umfangreichen FAQ Bereich sowie die Möglichkeit, Transaktionen, Spieleinsätze und Verluste nachzuvollziehen. Allein diese Tatsache ist gewichtiges Argument für den Anbieter. Hinzu kommt, dass die Betreiber auf innovative, bewährte Partnerstudios setzen. Neben der Abwechslung steht die Qualität hier ganz eindeutig im Vordergrund.

Dass eine Anmeldung unerlässlich ist, mag für Neukunden in Deutschland lizenzierter Casinos neu sein, dient aber schlussendlich dem Jugendschutz und der eigenen Sicherheit, vor allem, was den Bereich Spielsuchtprävention anbelangt.

Mit diesem Fokus ist es von Vorteil, dass die betreibende RULEO Alpenland AG im Bereich des verantwortungsbewussten Spielens direkt auf Beratungsstellen hinweist, welche Nutzer im jeweiligen Bundesland bei der Bekämpfung einer Glücksspielsucht unterstützen können, sofern eine solche vermutet wird oder faktisch vorliegt.

mybet-webseite-1024x350MehrWeniger

1.) Mybet Background: Wer sind die Macher hinter dem Online Casino?

altes Mybet Logo

©Mybet | Einige Fans kennen sicher noch das alte Mybet Logo. Anfang der 2000er Jahre konnte man es häufiger in Deutschland sehen.

Als Bookie hat sich Mybet bereits 1998 einen Namen gemacht, 2003 kamen dann auch Automatenspiele hinzu. Zeitweise war das Unternehmen vom Markt verschwunden, um sich auf die Lizenzierung durch den deutschen Gesetzgeber vorzubereiten. Diese ist 2021 erfolgt, so dass Mybet heute die Möglichkeit hat, deutsche Kunden legal und hochoffiziell mit Slots sowie spannenden Sportwetten zu versorgen.

Mybet war zeitweise börsennotiert und ging 2011 als einer von wenigen Anbietern überhaupt einen Deal mit der Novomatic ein, konnte also offiziell Novoline Slots bereitstellen. Rund ein Jahr später entschied der Konzern jedoch, diese als Alleinstellungsmerkmal für Stargames festzulegen und beendete die Zusammenarbeit mit Mybet. Der Erfolg blieb danach aus, das Casino ging insolvent und wurde später von einer Firma aus Österreich übernommen.

Auch diese schaffte es nicht, Mybet zu neuem Aufwind zu verhelfen. Letztendlich wurde das Unternehmen vom Wunderino Betreiber Rhinoceros übernommen. Während Wunderino lange Zeit wie gewohnt weiter betrieben wurde, ohne dass die neue Gesetzgebung in Deutschland große Beachtung fand, baute sich das Unternehmen mit Mybet eine neue, legale und an die Gesetze orientierte Säule auf.

Die recht lange Pause haben die Betreiber genutzt, um nicht nur hochwertigen Portfolio zu arbeiten, sondern auch die Unternehmensstrukturen anzupassen. Für den Anbieter Mybet tritt die RULEO Alpenland AG mit Sitz in Österreich in Erscheinung.

Der Registereintrag von Mybet erfolgt in Österreich und unter diesem Sitz hat das Unternehmen seine Lizenz vom Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt erteilt bekommen, die Übernahme durch die GGL soll Anfang 2023 erfolgen.

Im Fokus stand zunächst die Sportwettenmarke Mybet, die sich 2019 zurück an den deutschen Markt kämpfte. Auf Automatenspiele müssen Fans des Anbieters keineswegs verzichten. Mybet bringt nicht nur jahrelange Erfahrung in der Branche mit, sondern erfüllt gleichzeitig alle Anforderungen der Lizenzgeber in Deutschland.

Als neuer Inhaber der Marke hat sich die Rhinoceros Operations Ltd. offenkundig das Ziel gesetzt, Mybet insbesondere als Bookie zurück zur alten Stärken zu verhelfen. Aber auch Casinokunden kommen nicht zu kurz und profitieren gleichzeitig von der Kooperation mit Top Studios wie Merkur und Novoline, die ebenso wie Mybet selbst in Deutschland zugelassen wurden. Gerade auf diese beiden etablierten Säulen stützt sich das neu erstellte Portfolio, welches Abwechslung und hochwertige Unterhaltung verspricht.

certificationBesonders spannend: Laut mehrerer Pressemeldungen hat sich Merkur Tochterunternehmen Edict eGaming erst Anfang September 2022 für die Zusammenarbeit mit Mybet entschieden. Auf sie ist Mybet Geschäftsführer Andres Fuchs-Degler eigenen Aussagen zufolge besonders stolz, denn schließlich hat Merkur eine lange Tradition am deutschen Glücksspielmarkt.[1] 

zum Inhaltsverzeichnis

2.) Das Mybet Spielangebot

Man kann von einem für deutsche Lizenznehmer soliden Portfolio sprechen, welches Mybet auf seiner Webseite anzubieten hat. Mehr als 240 Spielmöglichkeiten in der Hauptrubrik Slots stehen zur Auswahl. Sie alle wurden von renommierten Marken entwickelt, darunter vorrangig Merkur und Novoline, welche in vielen Teilen Europas einen ausgezeichneten Ruf genießen. Qualitativ kann das Mybet Spielangebot also mühelos mit der Konkurrenz mithalten, und auch thematisch wird jede Menge Abwechslung geboten.

Allzu viele Rubriken gibt es nicht, jedoch bietet sich bei Mybet jederzeit die Möglichkeit, gezielt nach bevorzugten Spieltiteln zu suchen. Woran es ein wenig fehlt, ist die für Online Casinos übliche Kategorie „Zuletzt gespielt“. Eine solche gibt es hier leider nicht, so dass sich Kunden merken müssen, wofür ihr Herz schlägt.

mybet-slots-1024x410©MyBet.de | Unter den Slots im MyBet Casino finden sich einige Klassiker. Sowohl welche aus der Spielhalle wie auch aus Online Casinos.MehrWeniger

Wie der Name auch erkennen lässt, ist Mybet zunächst als Buchmacher in Erscheinung getreten. Sportwetten können auf der neu gestalteten Webseite nach wie vor abgeschlossen werden. Bei ihnen handelt es sich um ein eigenständiges Produkt, welches neben Slots bereitsteht. Aber: Für beide Bereiche genügt die Einrichtung eines einzigen Kundenkontos.

Welche Vor- und Nachteile gibt es beim Mybet Portfolio?

Merkur und Novoline Spiele vorhanden
Kooperation mit arrivierten Marken
Klare Sortierung nach Studios
Verschiedene Spielthemen für jeden Geschmack
Einfacher Zugriff dank Suchfunktion

Keine „zuletzt gespielt“ Liste
Keine weiteren Filter

Für den ein oder anderen Nutzer wären zusätzliche Filter, wie beispielsweise nach Spielthemen, sicherlich wünschenswert. Mybet setzt bis dato lediglich darauf, Slots nach Herstellern zu ordnen und ganz oben all jene Automaten aufzuführen, die sich als besonders beliebt erweisen.

Die Top 5 Spiele bei Mybet

RangTitelHerstellerLimitsMax. möglicher GewinnRTP1Razor SharkPush Gaming0,10€ – 1,00€€ 1.00090,52%2Book of Ra DeluxeNovoline0,02€ – 1,00€€ 5.00090,05%3Fancy FruitsGamomat0,05€ – 1,00€€ 5.00090,23%4Bigger Bass BonanzaPragmatic Play0,12€ – 1,00€€ 4.00089,49%5Book of DeadPlay ´n Go0,02€ – 1,00€€ 5.00087,25%

Der Gesetzgeber prüft die angebotenen Spiele umfassend und gibt neben dem Einsatzlimit, welches gesetzlich auf 1 Euro pro Spielrunde festgelegt wurde, auch den Rahmen für die jeweiligen Auszahlungsraten vor. Letztere liegen mit rund 90% im soliden Durchschnitt, woraus wiederum faire Gewinnchancen resultieren.

Mybet Kunden profitieren von einem hohen Maß an Transparenz, welches sich insbesondere auf RTP Werte und Gewinnwahrscheinlichkeiten bezieht. Diese Informationen lassen sich zu allen angebotenen Spielen durch Öffnen der integrierten Auszahlungstabelle abrufen. Diese dient gleichzeitig als Spielanleitung und liefert wertvolle Informationen zu Kombinationsmöglichkeiten sowie Bonusfunktionen.

zum Inhaltsverzeichnis

3.) Mybet Software Partner

Der Anbieter setzt seit seinem Relaunch auf wenige, dafür aber besonders starke Marken. Allen voran seien an der Stelle Merkur und Novoline, die beiden Big Player des deutschen Glücksspielmarktes, genannt. Doch nicht nur mit ihnen ist Mybet eine Kooperation eingegangen.

Zusätzlich liefert das virtuelle Casino Spielautomaten weiterer Hersteller, darunter Pragmatic Play sowie Play `n Go. Mit Synot hat sich das Unternehmen einen weniger prominenten Partner ins Boot geholt, der zwar nicht so stark verbreitet, jedoch schon seit 1991 in der Branche tätig ist.

Folgende Studios stehen bei Mybet bereit:

Wie bereits beschrieben, werden die gebotenen Slots nach Herstellern sortiert angezeigt. Merkur und Novoline Fans werden die entsprechenden Bereiche sofort ins Auge fallen. Was die Qualität sowie faire Gewinnmöglichkeiten und attraktive Spielthemen angeht, müssen sich die anderen Software-Entwickler jedoch keineswegs hinter den großen Namen der Gaming Branche verstecken.

zum Inhaltsverzeichnis

4.) Besonderheiten bei der Mybet Registrierung

▼ Test Infos ▼Anmeldung: 19.09.2022, 08:50 UhrVerifizierung per Konto:19.09.2022, 10:42 UhrEinzahlung:19.09.2022, 11:25 UhrZahlungsmethode: 20€, Sofortüberweisung

Technisch hat Mybet nach unserem Test eindeutig noch jede Menge Luft nach oben. Auffällig war zunächst, dass vor der Registrierung jedes Anklicken von Links dazu führte, dass neue Tabs im Browser geöffnet wurde. Das erschwerte den Anmeldevorgang, und auch der anschließende Login erwies sich als komplizierter, als man es sonst von Slot Anbietern gewöhnt ist.

Mybet Registrierung

©Mybet.de | Die Registrierung ist nur der erste Schritt zum Spielen bei Mybet. Erst nach der Verifizierung geht es so richtig los.

Sowohl die Einzahlung als auch das Testen von Spielen war nicht möglich, ehe man sich als Kunde mit der Verifizierung auseinandergesetzt und diese durchgeführt hatte. Mybet stellt zu diesem Zweck mehrere Optionen zur Verfügung. Die erste unter ihnen hakte beim Versuch, sie anzuwenden. So blieb letztlich nur, eine Sofortüberweisung in Höhe von 1 Cent vornehmen zu lassen.

Wenige Stunden später sowie nach dem Upload des gültigen Ausweisdokuments galt der Testaccount als verifiziert, einer Einzahlung stand im Nachgang nichts mehr im Wege. Sobald dieser Schritt abgeschlossen ist, haben Spieler Zugriff auf das Portfolio, welches aus Slots und Sportwetten besteht.

Eine weitere Option, sich offiziell zu verifizieren, bietet der Dienst IDnow. Dieser kann auf mobilen Geräten verwendet werden, da ein Videocall dahintersteckt, bei welchem der Mitarbeiter des Services die Person nebst Personalausweil oder Reisepass überprüft. Wer sich für diese Methode entscheidet, kann sich auf höchste Sicherheit verlassen und muss etwa fünf Minuten Zeit einplanen.

informationWichtiger Hinweis: Ein Ausweisdokument allein reicht nicht aus, um die eigene Identität nachzuweisen. Es muss nachträglich eines der übrigen Verfahren ausgewählt werden. Für uns war es das Einfachste, eine geringe Überweisung zuzulassen, die sicherstellt, dass die eingereichten Bankdaten tatsächlich zur registrierten Person gehören. Im eigenen Account wird anschließend unter „Verifizierung“ angezeigt, dass keine weiteren Überprüfungsmaßnahmen mehr erforderlich sind.

Dass strenge Richtlinien für die Datenprüfung gelten, ist bei lizenzierten Anbietern üblich und wird letztlich so vom Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt vorgegeben. Man muss jedoch offen sagen, dass der Weg dorthin deutlich steiniger gestaltet wurde, als es bei den Mistreitern SlotMagie und BingBong der Fall war. Grund dafür dürfte ein technisches Problem sein, offensichtlich ist die Technik hinter dem Prozess noch nicht vollständig ausgereift, was sich insbesondere am mehrfachen unfreiwilligen Öffnen neuer Tabs zeigte.

Grundsätzlich zahlt es sich aber aus, die kleinen Mühen auf sich zu nehmen, um bei Mybet spielen zu können.

zum Inhaltsverzeichnis

5.) Einzahlungen und Auszahlungen auf das Mybet Kundenkonto

Registrierung und Verifizierung vorausgesetzt, kann über den persönlichen Account jederzeit eine Einzahlung durchgeführt werden. An der Stelle setzt man im Hause Mybet auf bewährte Methoden, die Transaktionen nicht nur bestmöglich absichern, sondern die obendrein für ihre hohe Geschwindigkeit bekannt sind. Der gewünschte Betrag steht Spielern bereits wenige Sekunden nach Abschluss der Zahlung zur Verfügung.

Mybet Einzahlungslimit festlegen

©Mybet.de | Bis zu 1.000 € kann man als monatliches Einzahlungslimit für Mybet und alle anderen deutschen online Casinos festlegen.

Wie alle in Deutschland lizenzierten Casinos gibt Mybet dem Kunden vor, ein Limit pro Monat festzulegen. Dieses darf die gesetzlich festgelegten 1.000 Euro nicht überschreiten, kann jedoch individuell unter diesem Betrag eingestellt werden. Einzahlungen lassen sich bis zu der Grenze durchführen, sofern bisher keine Transaktionen bei anderen Anbietern getätigt wurden. Falls doch, wird das monatliche Budget um den bereits investierten Betrag geschmälert.

Mit allen von Mybet bereitgehaltenen Methoden ist es möglich, Beträge ab 10 Euro in Echtzeit sowie gebührenfrei einzuzahlen, was Einsteigern mit schmalem Budget durchaus entgegenkommt. Wichtig: Auch bei späteren Gewinnauszahlungen fallen keine Gebühren oder sonstige Kosten seitens des Casinobetreibers an.

Diese Zahlungsmöglichkeiten sind verfügbar:

Mybet Einzahlungsinformationen

©Mybet.de | Direkt bei der Einzahlung sieht man im Mybet Casino ganz transparent welche Gebühren anfallen, wie viel Bonus es gibt usw.

Sobald die erste Transaktion erledigt ist, man sich aber nicht für den Willkommensbonus entschieden hat, verfällt dieser. Dafür besteht jederzeit die Möglichkeit, eine Auszahlung des eigenen Guthabens zu beantragen. Bedeutet, es müssen keine Umsatzbedingungen erfüllt werden. Auch das kann sicherlich Vorteile nach sich ziehen, insbesondere für Kunden, die unentschlossen sind und sich das Angebot von Mybet Online zunächst ohne großen Aufwand anschauen möchten.

Für Online Wallets wie Paypal, Skrill oder Neteller ist eine vorherige Einrichtung des jeweiligen Kontos erforderlich. Eine Besonderheit fällt bei Paysafe ins Auge, denn hinter dieser Zahlungsmethode steckt, anders als vermutet, nicht die Paysafecard. Anstelle der beliebten Guthabenkarten haben Mybet Nutzer die Möglichkeit, ein Paysafe Kundenkonto zu erstellen. Dort lässt sich Geld sowohl direkt per Überweisung einzahlen als auch über die Eingabe von lokal erworbener Paysafecard Guthabenkarten. Eine anonyme Zahlung ist daher aber ausgeschlossen und auch hier entspricht Mybet einmal mehr den gesetzlichen Vorgaben.

Das Konzept ist somit recht ähnlich wie bei Neteller, Skrill oder eben PayPal, so dass auch hierüber eine Gewinnauszahlung in Auftrag gegeben werden kann. Wer sich einige Jahre zurückerinnert, dem ist womöglich noch im Gedächtnis, dass sich eine solche Option mit der klassischen Paysafecard bisher nicht bot. Wer sich damals für die Karte entschied, musste Gewinnauszahlungen bei Mybet per Banküberweisung beantragen.

Wie zuverlässig ist Mybet bei der Gewinnauszahlung?

Bei der Sofortüberweisung handelt es sich um die einzige von Mybet gebotene Zahlungsmethode, die keine direkte Auszahlungsoption zu bieten hat. Damit müssen Spieler natürlich keineswegs auf ihr Geld verzichten, denn in diesem Fall greift die Standard Banküberweisung. Eine solche nimmt etwas mehr Zeit in Anspruch, kann aber als ähnlich sicher bezeichnet werden, wie Neteller, PayPal und all die weiteren Alternativen, die hier zur Auswahl stehen.

money-growth10 Euro sind für Auszahlungen die Untergrenze. Das gilt für das persönliche Budget, ebenso wie für erspielte Gewinne. Nach oben setzt Mybet als Casino mit deutscher Lizenz keine Grenzen, solche können allenfalls vom Zahlungsdienstleister pro Transaktion vorgegeben werden. Sollte dem so sein, ist es möglich, den Betrag zu splitten, sprich mehrere Auszahlungen nacheinander einzugeben. Die Gutschrift dauert meist nur ein bis zwei Tage, Mybet erweist sich in dem Punkt als äußerst gewissenhaft.

zum Inhaltsverzeichnis

6.) Der Kundenservice bei Mybet Online

Über die Servicezeiten lässt sich nicht viel sagen, denn diese werden weder im Chatfenster noch auf der Mybet Webseite konkret angegeben. Zu erreichen ist der Kundendienst aber erfahrungsgemäß schnell und unkompliziert. Wird Hilfe benötigt, lässt sich der Bereich „Support“ ganz unten auf der Seite finden. Zunächst liefert der Anbieter eine Reihe an FAQ, gefolgt von der Option, persönlich in Kontakt mit geschulten Mitarbeitern zu treten.

fun iconFun Fact: Im Chat werden Kunden mit dem Satz „Willkommen beim Wunderino Kundenservice“ begrüßt, darüber findet sich der Hinweis, dass es sich um den Mybet Bot handelt, der diese automatische Nachricht verfasst. Klar ist, dass Mybet von den Wunderino Betreibern gekauft wurde, an der Stelle wäre jedoch ein wenig mehr Individualität gefragt, um Irritationen zu vermeiden.

Testweise haben unsere Experten nach weiteren Aktionen für Bestandskunden gefragt, nach rund zwei Minuten meldete sich prompt ein Mitarbeiter. Die eigentliche Beantwortung der gestellten Frage erfolgt, sobald zur Sicherheit Daten abgefragt wurden, darunter die E-Mail Adresse, Anschrift oder weitere persönliche Details des Kunden. Sobald dies erledigt ist, hilft das Team verlässlich und geht gezielt auf die Kundenanliegen ein.

mybet-support-vorschau-1024x390MehrWeniger

zum Inhaltsverzeichnis

7.) Gibt es eine Mybet Mobile App?

Über die mobile Webseite lässt sich zwar eine native Mybet App herunterladen und sowohl auf Android als auch iOS Geräten installieren. Geboten werden in dieser allerdings keine Spielautomaten, sondern ausschließlich Sportwetten. Somit ist diese Option für Fans moderner Slots irrelevant. Als solcher reicht es stattdessen aus, Slots.Mybet.de im mobilen Browser zu öffnen. Der Login kann dort bequem mit den bereits erstellten Daten durchgeführt werden.

Vor- und Nachteile der Mybet App:

Spielen im mobilen Browser
Kein Download erforderlich
Solide Spielauswahl
Intuitive Menüführung
Schnelle Ladezeiten

Download App nur für Sportwetten

zum Inhaltsverzeichnis

8.) Neukundenbonus bei Mybet

Alle Infos auf einen Blick: mybet-bonusBonushöhe: 100%Maximaler Bonus: 100€ Anmeldung erforderlich: JaMindesteinzahlung:10€Non-Sticky: JaBonus nutzen

Einen Casino Bonus können frisch registrierte Kunden im Zuge ihrer ersten Einzahlung beanspruchen, das bereits ab 10€. Zugegebenermaßen stiftet Mybet in puncto Willkommensangebot etwas Verwirrung. Ist auf der Startseite noch von einem 100% Bonus bis 100€ die Rede, wird bei der weiterführenden Seite unter „mehr erfahren“ ausgesagt, es handle sich um einen 100% Bonus bis 200€.

questionGemeint ist: Wer 100 Euro einzuzahlen bereit ist, der kann mit insgesamt 200 Euro Guthaben einsteigen und profitiert somit von einem doppelten Budget für alle verfügbaren Automatenspiele. Nach Inanspruchnahme des Mybet Startguthabens verbleiben 14 Tage Zeit, die gleich näher erläuterten Umsatzbedingungen entsprechend der AGB zu erfüllen. Eine Pflicht, den Bonus zu nutzen, gibt es nicht.

Eine vorzeitige Stornierung des Bonusguthabens und das damit verbundene Aussetzen verpflichtender Umsatzvorgaben ist zwar möglich. Jedoch wird in den Bedingungen aufgeführt, dass zunächst das eigene Guthaben zum Einsatz kommt, erst danach wird mit dem Bonusgeld gespielt. Man sollte somit frühzeitig entscheiden, ob die Inanspruchnahme sinnvoll ist. Nach dem Storno kann das persönliche Geld ausgezahlt werden, es ist also „non sticky“. Der Betrag mindert sich in dem Fall jedoch schon, ehe der Bonus überhaupt angerührt wird.

Mybet Umsatzbedingungen

Insgesamt ist das Thema Bonus und Umsatzbedingungen zum Stand unseres Tests im September 2022 nicht ganz glücklich gelöst. Ein kurzer Blick auf die Geschäftsbedingungen offenbart, dass diese veraltet sind. Hier wird insbesondere darauf hingewiesen, dass unterschiedliche Spielformen zu einem variablen Prozentsatz am Bonusumsatz beteiligt sind.

An der Stelle sei angemerkt, dass es seit dem Comeback von Mybet ohnehin nur noch Slots im Portfolio gibt, und diese werden faktisch zu 100% auf den zu erfüllenden Umsatz angerechnet. Der Bonusbetrag sowie die eingezahlte Summe rechnet das Casino zusammen, insgesamt muss das Guthaben dann 20 Mal durchgespielt werden.

Startguthaben bei Mybet – das sind die Regeln:

Mindesteinzahlung: 10 Euro
Umsatz: 20x Bonus und Einzahlungsbetrag
Anrechnung Spieleinsätze: 100%
Gewinnlimit: nicht vorhanden

infoAußerdem wichtig: Wird die Ersteinzahlung mit Neteller oder Skrill durchgeführt, besteht kein Anspruch auf den Mybet Bonus 2022. Alle übrigen Zahlungsmethoden stehen Spielern dagegen zur freien Verfügung und sind demnach besser geeignet, sofern Interesse am Startguthaben des Anbieters besteht.

Wird der Bonus nicht explizit aktiviert, ehe die erste Einzahlung ansteht, verfällt das Angebot automatisch, eine spätere Inanspruchnahme ist bei dem Unternehmen theoretisch nicht vorgesehen. Theoretisch deshalb, weil praktisch hat sich die Situation bei unseren Tests anders gestaltet. Denn wenige Stunden nach der Transaktion ohne Bonus erfolgte jeweils eine E-Mail, mit der sich die Entscheidung durchaus noch einmal überdenken ließe. Hier wird Spielern also eine zweite Chance gegeben, den Bonus doch noch mitzunehmen.

Weitere Angebote bei Mybet Online

Zum Stand unseres Tests sind für Bestandskunden keine weiteren Kampagnen vorgesehen. Die Mybet Webseite ist demnach frei von Hinweisen auf Reload Boni, Freispiele oder alternative Promotionen. Was bleibt, ist der Willkommensbonus für Casino Kunden. Eine Ausnahme gibt es jedoch, denn für Freunde hochwertiger Sportwetten hat das Unternehmen einige Angebote geschnürt.

Neben 100€ Wettguthaben zum Einstand werden 10% Kombi Boost Bonus sowie spezielle Vorteile für all jene bereitgehalten, die Langzeitwetten auf die Fußballweltmeisterschaft 2022 abschließen. Ansonsten ist die Auswahl eher überschaubar.

mybet-sportwetten-promosMehrWeniger

zum Inhaltsverzeichnis

9.) Sicherheit: wie seriös ist Mybet?

Mybet TUEV Rheinland

©Mybet.de | Das Mybet online Casino ist vom TÜV Rheinland zertifiziert.

Neben attraktiven Spielen und fairen Bonusangeboten sind weitere Merkmale entscheidend, wenn es darum geht, die Seriosität eines Anbieters wie Mybet einzustufen. Insbesondere fällt auf, dass die hauptverantwortliche Rhinoceros Operations Ltd. durch den TÜV Rheinland zertifiziert wurde. Genauer gesagt basiert Mybet damit auf einem offiziell zertifizierten Management System, das umfassend geprüft ist.

Zudem hat das Casino eine Glücksspiellizenz in Deutschland erhalten. Das allein spricht für höchste Sicherheitsstandards, Fairness und absolute Transparenz. Letztere legt Mybet in allen relevanten Punkten an den Tag, sei es beim Datenschutz, den AGB oder auch im Bereich der gebotenen Zahlungsmodalitäten. Zusätzlich werden Spielern zahlreiche Quellen an die Hand gegeben, die der Spielsuchtprävention dienen. Aufgeführt sind insbesondere Hilfsorganisationen aus allen 16 Bundesländern.

Die Sicherheit beginnt schon vor dem eigentlichen Spieleinstieg, da Mybet die ohnehin erforderlichen Verifizierungsprozesse an erste Stelle setzt. Mit diesem Vorgehen wird gewährleistet, dass tatsächlich der Nutzer hinter dem eingerichteten Account steht, der eingetragen wurde. Datenmissbrauch lässt sich auf diese Weise konsequent vorbeugen.

Diese Punkte machen Mybet sicher:

Deutsche Glücksspiellizenz
TÜV Rheinland zertifiziert
Kooperation mit seriösen Providern
Zahlung mit PayPal
Bereitstellung von Hilfsangeboten

Mybet Test Zusammenfassung

Alte Mybet Hasen müssen sich nach dem Comeback ein wenig umstellen. Die Spielauswahl ist solide, wenn auch überschaubar. Dass der Anbieter Novoline und Merkur neben weiteren starken Marken für sich gewinnen konnte, bringt ihn als deutschen Lizenznehmer sicherlich nach vorn. Weniger überzeugend war der Verifizierungsprozess. Zwar ging die Datenprüfung nach einer Tüftelei durch, für Neukunden würden wir uns an der Stelle dennoch ein wenig Erleichterung und mehr Klarheit wünschen.

An der Seriosität des Angebots gibt es insgesamt keine Zweifel. Um lizenziert zu werden, mussten die Mybet Betreiber hohen Anforderungen gerecht werden, nicht zuletzt im Bereich des Zahlungsprozesses. Ist der eigene Account verifiziert, steht der Einzahlung nichts mehr im Wege. Die Gutschrift erfolgt verlässlich und alle Spiele stehen unmittelbar zur Verfügung.

Ob zukünftig ein wenig mehr Angebote für Slotspieler folgen, bleibt abzuwarten. Gut durchdacht ist das Bonuskonzept gerade im Bereich der Sportwetten. Wer als Kunde beides aus einer Hand wünscht, der ist bei Mybet eindeutig an der richtigen Adresse.

Wollen Sie das Angebot testen?

Quellenverzeichnis

[1] https://www.gamesundbusiness.de/edict-egaming-und-mybet-kooperieren

Autor: Sabina Kugler

Letztes Update: 29. September 2022

Bewertet wurde: Mybet

Autor Bewertung: 90%

Teile diesen Beitrag auf:Mybet jetzt testenKommentare einblendenKommentare ausblenden

Author: Gerald Sanchez